Schau mich an, wenn du sprichst!

Gemeinsamer Unterricht für hörgeschädigte und normalhörende Schüler

Bestellen
Bildergalerie
Schau mich an, wenn Du sprichst!
Klassensituation
Schallempfindungsschwerhörigkeit
Hörgerät
Filmbeschreibung

Gemeinsamer UnterrichtDieser Film zeigt Ausschnitte aus dem Unterricht in einer 10. Gymnasialklasse, die sowohl von hörgeschädigten als auch von hörenden Schülern besucht wird. Er führt beispielhaft vor, wie die Grundsätze der Hörgeschädigtenpädagogik an einer allgemein weiterführenden Schule berücksichtigt werden können.

Der Film wendet sich an Lehrer, Schüler und Eltern, die sich über Hörschädigungen informieren möchten und die Kommunikation mit Hörgeschädigten verbessern wollen.

Mit Hilfe einer Filterbank wird der Ton so verfremdet, dass der Zuschauer einen annähernd realitätsgetreuen Eindruck von den Auswirkungen einer Schallleitungs- und einer Schallempfindungsschwerhörigkeit erhält. Die gesamte Klasse benutzt die Hör-Sprech-Anlage als Kommunikationsmedium, um die hörgeschädigten Mitschüler in das Unterrichtsgespräch einzubeziehen. Es wird u.a. auf Themen wie Mundablesen, Gesprächsdisziplin, Unterrichtsgestaltung und Medieneinsatz eingegangen.

Filmfacts
Erscheinungsjahr: 1989
Filmlänge: 20 Minuten
Medien, Materialien: DVD
Fachgebiete: Alle Fachgebiete, Pädagogik
Schularten: Alle Schularten, Realschule / Wirtschaftsschule, Gymnasium, Förderschule
Preis:
17,85 € (inklusive MwSt. 19%)
Filmvorschau
Trailer laden
Bestellen
Nutzungsbedingungen Mit dem Kauf unserer Produktionen ist das nichtkommerzielle Vorführrecht verbunden, d.h. die Produktionen können zu unentgeltlichen Lehr- und Schulungszwecken eingesetzt werden. Medienzentren, Bildstellen, etc. können die Produkte zu Lehr- und Schulungszwecken auch verleihen.